Wie sicher ist deine Website?

5 Tipps, die du unbedingt beachten solltest, um deine Website vor Hackern zu sichern.

1. Sicheres Passwort

Das gewählte Passwort soll möglichst lang sein, Groß- und Kleinbuchstaben, Zeichen und Zahlen enthalten.

Du könntest als Passwort eine Frage stellen: z.B. HastdueineWebsite?Jaseit2021
Oder die Anfangsbuchstaben deiner Lieblingsaffirmation verwenden: z.B. Freude folgt mir, wohin ich auch gehe! wird zu Ffm,wiag!

Du könntest dir auch ein sicheres Passwort über einen kostenlosen Online-Passwortmanager konfigurieren und abspeichern. Alle Passwörter werden zentral gesammelt und sind immer verfügbar. Merken war gestern.

2. HTTPS und SSL-Zertifikat

Dadurch wird der Datenaustausch zwischen Server und Kunden verschlüsselt. Du solltest bei der Wahl deines Hosting-Anbieter darauf achten, ob er diese Möglichkeit der Verschlüsselung anbietet. Erkennbar sind gesicherte Websites am „Schloss-Symbol“ im Browser. Das Schloss schafft Vertrauen.

3. Regelmäßige Back-ups

Sollte sich trotz aller Sicherheitsvorkehrung doch ein Hacker Zugriff verschafft haben, sollte es immer eine Sicherung geben. Daher sind regelmäßige Back-ups aller Daten ein Muss. Für WordPress gibt es verschieden Plugins, die das Sichern sehr erleichtern.

4. Anmelde-URL und Umleitungs-URL

– Anmelde-URL:
Mit einem Plugin kann diese von /wp-admin individuell abgeändert werden.

– Umleitungs-URL:
Durch die Eingabe einer beliebigen URL von der Website, gelangt der Hacker nicht automatisch auf den Anmeldebildschirm.

5. 2 Faktor Identifizierung

Diese Sicherheitsstufe ist dir sicher bereits bekannt. Ohne die Bestätigung mit dem Handy, ist das einloggen unmöglich. Mit einem Plugin kann auch auf deiner WordPress Seite eine 2-Faktor-Identifizierung eingestellt werden. Die macht es einem Hacker unmöglich ins Backend vorzudringen.

Tipp: Lade dir aber sicherheitshalber die Notfallcodes herunter und speichere sie an einem sichern Ort ab.

Hat dir dieser Blog-Beitrag geholfen? Oder hast du noch Fragen zum Thema Sicherheit und Website?

Schreib gerne unten in die Kommentare, ich helfe dir.

Anita Aichner
Anita Aichner

Hi, ich bin Anita und bin Website Coach. Ich unterstütze dich dabei, damit dein Traum von einer eigenen WordPress Website endlich wahr wird.
Bist du Business-Starter als Trainer, Coach, Dienstleister und möchtest mehr Sichtbarkeit? Mit einer authentischen, modernen und ansprechenden Website kann dein Online-Business nur wachsen. Ich zeige dir, wie du mit der richtigen Planung, einer perfekten Strategie deine Website aufbaust und die Technik verstehst. Gemeinsam für dich und dein Business.

Artikel: 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Hiermit bin ich einverstanden, dass meine Daten übermittelt und nach Überprüfung unterhalb des Blog - Beitrags veröffentlicht werden! Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung, welche hier nochmals gelesen werden kann!